Alumni

Bachelor – Master – Absolventen

Studierende und ihre spannenden Themen aus Diplomarbeiten, Bachelor- und Masterthesis.

Lara Schurmann
Erstellung eines Konzepts zur Optimierung der Bevorratung für Vertriebspartner bei der Westfalen AG
Juli 2018

Nic Conner Kuhlmeyer
Critical Success Factors for German Engineering Companies Entering Emerging Asian Markets
Juli 2018

Lena Crüger
Identifikation und Analyse von kritischen Erfolgsfaktoren bei der Strategieimplementierung im Kontext der digitalen Transformation
Juli 2018

Julia Samen Buzzi
Challenges for companies to combine the ethics necessaries of sustainability and Neuromarketing – based on the business – case of DSM
Juni 2018

Alina Schäfer
Agile Produktion – eine anwendungsfokussierte Chancen- und Risiken-Betrachtung
am Beispiel der Umstellung einer Kleinserienmontage
Juni 2018

Stefan Reiss
Analyse der ökonomischen und ökologischen Auswirkungen durch die optimierte Benutzung der Konferenzräume anhand der Marketingabteilung von “Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co KG”
Januar 2018

Louis Wagner
Leadershipstyle: “Transformationale Führung” als elementarer Erfolgsfaktor von Innovationen in Unternehmen
Dezember 2017

Stephanie Arango Cifuentes
Role of mining companies in the inclusion and exclusion processes of ethnic minorities in Colombia
Oktober 2017

Marc-David Werthmann
Chancen und Risiken des Kleinwagensegments in Westeuropa unter besonderer Betrachtung der Elektrifizierung
August 2017

Paula Mylena Diaz
THE OLI-PRADIGM APPLICABILITY ON INTERNATIONALIZATION PROCESS OF GERMAN SMALL-AND MIDSIZE COMPANIES
Juli 2017

Andrea Cayuela Rendon
Comparison between the German and the Colombian entrepreneurship ecosystems: Insights on Opportunities and Challenges for entrepreneurs based on start-up case studies
Juli 2017

Jörg Dammann
Lohnt sich CSR (Corporate Social Responsibility)? Prinzipien des ethischen und moralischen Handelns in Unternehmen
Juli 2017

Melanie Gerth
Musik as a Service – Wirtschaftliche Auswirkungen auf Independent Label und strategische Handlungsempfehlungen für zukünftige Unternehmensaurichtungen
Juli 2017

Borge Claussen
Pricing: Die unterschiedliche Wirksamkeit von verschiedenen Rabattierungen/Boni in der Finanz- und Konsumbranche und potentielle Auswirkungen auf das Bewusstsein von Konsumenten in Deutschland
Juni 2017

Simon Bömelburg
Digital Dynamic Pricing: Das “direct-to-customer-model” als Möglichkeit der kundenindividuellen Preisgestaltung am Praxisbeispiel “Function on Demand” der AUDI AG
Juni 2017

Julia Stammer
Der Einfluss der Digitalisierung auf das Konsumverhalten am Beispiel des Lebensmitteleinzelhandels in Deutschland
April 2017

Friederike Franke
UK as a destination for  cross-border M&A´s after the Brexit vote – potential risks & challenges
April 2017

Simon Große Scharmann
Strategische Unternehmensentwicklung der HORIZONTE gemeinnütziger Schul- und Gruppenfahrten GmbH
April 2017

Simon Schöttler
Tesla Motors Wettbewerbsstrategie in den USA –  Wie ein Start-up zum Marktführer im amerikanischen Elektrofahrzeugmarkt wurde
März 2017

Max Mönnighoff
Elektromobilität und die Nutzung von Carsharing in Deutschland – Die Mobilität der Zukunft?
März 2017

Ann-Sophie Benning
Analyse und Vergleich des deutschen und italienischen Kaufverhaltens in Bezug auf den Agilo Möbelaufzug der Firma Böcker und Entwicklung einer daraus resultierende Vermarktungsstrategie für den italienischen Markt
Februar 2017

Franziska Stallmeyer
Analyse des Marktes für glutenfreie Backwaren in Deutschland – Handlungsempfehlungen zur strategischen Ausrichtung der Hermann Kröner GmbH
Februar 2017

Ana Martí Vergara
Plan estratégico para fundar una empresa en España
Januar 2017

Anais Bussmann
Herausforderungen und potentielle strategische Optionen von deutschen Drogerie-Ketten beim Markteintritt in Frankreich
Januar 2017

Anja Mensing
Die Entwicklung und Bedeutung des Green Marketings und sein Einfluss auf den Marketing-Mix im Konsumgütermarketing unter besonderer Berücksichtigung des Lifestyles of Health and Sustainability (LOHAS)
Januar 2017

Nele Bongert
Erfolgreiche Marketingkonzepte von Start-up Unternehmen
Januar 2017

Carolina Ruiz Rios
Diferencia cultural en la negociación y toma de decisiones administrativas entre Alemania y Chile
November 2016

Benjamin Lohmann
Human Resources Management zum Wertschöpfungsprozess eines Unternehmens
Oktober 2016

Yannick Gottschalk
Expansion und Markenimage in der Luxusindustrie – Unternehmerisches Wachstum und zunehmende Markenpräsenz als Einflussfaktor des Markenimages
September 2016

Vera Wolbert
Fördermöglichkeiten weiterführender Schulen zur Finanzierung berufsorientierender Bildungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit dem IfBk Münster
August 2016

Juliana de Freitas
The creation of a feedback form for the Global Staff Uniform program at HUGO BOSS
Juli 2016

Lucas Barros
A study on how the process works and what influences are on that decision
Juli 2016

Matthias Luthe
Emotionalisierung von Marken – Erfolgsfaktoren von Marken-Erlebniswelten am Beispiel der deutschen Automobilindustrie
Juli 2016

Kirsten Ikemann
Potentiale – Chancen – Herausforderungen bei der Erweiterung von Geschäftsfeldern am Beispiel der Murdotec Kunststoffe GmbH & Co. KG
Juli 2016

Felix Bahr
Analyse der Wirtschaftlichkeit des öffentlich geförderten Wohnungsbaus am Beispiel der meravis GmbH
Juli 2016

Niels Elberfeldt
Chinesische Investoren auf europäischen Märkten – Motive, Chancen und Risiken von Cross Boarder M&A`s
Juli 2016

Carolina Ruiz Rios
Diferencia cultural en la negociación y toma de decisiones administrativas en Alemania y Chile
Juli 2016

Alice Hellermann
Entwicklung einer Markteintrittsstrategie für die Bierspezialität Grevensteiner der Brauerei C. & A. Veltins GmbH & Co. KG unter besonderer Berücksichtigung der Elemente des Marketing-Mix am Beispiel des englischen Marktes
Juli 2016

Guido Honekamp
Erfolgsfaktoren des Post Merger Integration Managements
Juni 2016

Andres Felipe Osorio Gaviria
Made in Germany – in Bezug auf eine kolombianische Antwort
Mai 2016

Carolina Ossa Gutiérrez
Success factors in the negotiation and execution of the CALA program between the Fachhochschule Münster and the Universidad Pontificia Bolivariana-Medellín
März 2016

Kristin Akamp
Produktzugaben als effektives Verkaufsförderungsinstrument? – Entwicklung und Durchführung eines Testkonzeptes zur Bewertung von Zugabepromotions am Beispiel der HARIBO GmbH & Co. KG
Februar 2016

Hanna Löseke
Krisenmanagement im Zeitalter von Web 2.0
Februar 2016

Katharina Knob
Frauenförderung – Herausforderungen bei der Implementierung von Maßnahmen am Unternehmensbeispiel von WestLotto (Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. KG)
Februar 2016

Karla Nüsing
Accererating Success: The impact of startup companies on large, mature companies – a Henkel AG & Co. KGaA case
Januar 2016

Nadine Müller
Gateway to the Chinese market: A critical review of relevant market entry strategies for Hong Kong
Januar 2016

Pia Fröhlich
Bedeutung und Herausforderungen erfolgreichen Krisenmanagements in Bezug auf Social Media
Januar 2016

Felicia Höne
Consumer Neuroscience – Erkenntnisse und Auswirkungen auf das Personalmarketing
Januar 2016

Francisco Encina
Nivel de Acculteración de Chilenos en la Carrera Alemana – Latinoamericana de Administración (CALA)
Dezember 2015

Marina Heinen
Cause-Related Marketing: Critical Success Factors and Ethical Issues based on Chances and Risks for Profit and Non-Profit Organisations
Dezember 2015

Alice Goßrau
Anpassung der Markenidentität im Rahmen einer strategischen Markenrepositionierung am Beispiel von Reebok
Dezember 2015

Laura Cely
Mergers and Acquisitions between Colombia and Germany from a Cultural Perspective based on the Business Example of Allianz (Germany) and Colseguros (Colombia)
November 2015

Simon Wurm
Elektromobilität – Chance oder Risiko für den Standort Deutschland
Juni 2015

Lara Poll
Personalisierte Werbung am Beispiel von Facebook und Google – clevere Marketingstrategie oder Verletzung der Privatsphäre?
Juni 2015

Mylène Fressard
Auswirkungen auf die Mobilität von Studentierenden im Ausland durch das Erasmus-Programm
Mai 2015

Claudia Alarcón
Desarrollo de alternativas estratégicas para estimular el eco turismo amazónico colombiano
März 2015

Mareike Schumacher
Geschäftsbereichsintegrations-Management bei der BASF – Chancen und Risiken in der Prä-Integrationsphase
Januar 2015

Jan Berlemann
Utilisation of potential opportunities of guerilla marketing while pursuing a geomarketing strategy
Dezember 2014

Kira Milena Rahn
Crowdfunding – Eine Finanzierungsalternative für Kunst und Kultur mit Zukunftspotential?
Oktober 2014

Jaqueline Pollitt
Internationalisierung der (internen) Arbeitgebermarke CLAAS – Der Einstieg neuer Mitarbeiter in die CLAAS Gruppe – Konzeption eines Einführungsinstrumentes am Beispiel Russland, Frankreich und den USA
August 2014

Henning Würtz
Merger & Akquisition: von der Due Diligence zur erfolgreichen Integration- eine kritische Würdigung der strategischen Bedeutung für Investmentbanken und Consulting Companies im M&A-Prozess
Juni 2014

Kim Gertz
Konzeptioneller Aufbau einer Neukundengewinnungsstrategie für Restaurants und Bars am Beispiel der E. Breuninger GmbH
Juni 2014

Jorge Martínez
Influencia de la Mercadotecnia en Línea en el Sector Automotríz
Juni 2014

Thibaud Marze
Internationale Recrutierungsstrategien von Ordensgemeinschaften
Mai 2014

Dustin Fontaine
Unternehmensgründung auf Basis von Komponenten – Vorhandene Strukturen für die Abwicklung des operativen Geschäfts nutzen (z.B. Fulfilment-Dienstleister, Call-Center etc.)
Februar 2014

Kristin Akamp
Stärkung der Markenposition mittels des französischen Key-Account-Managements am Beispiel der Marke COSTA
Januar 2014

Raphael Willers
Geschäftsprozessmanagement: Erarbeitung und Umsetzung eines Konzeptes zur Effizienzsteigerung durch optimierte Prozesse an der Stiftung Collegium Johanneum
Januar 2014

Janin Bartoschek
Corporate Social Resposibility: Erfolgsfaktoren und Herausforderungen in der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Non-Govermental-Organisations
Dezember 2013

Lena Frohberg
Die sich ändernden Anforderungen an Messen als Kommunikationstool im Marketing eines Unternehmens- Untersuchung am Beispiel der IAA Auftritte der Daimler AG
Dezember 2013

Bruce Santana Prehn
Schlüsselfaktoren für ein erfolgreiches Markenmanagement
November 2013

Christina Hink
Going-Global: Herausforderungen für Unternehmen – Möglichkeiten und Grenzen internationaler Marketing- und Vertriebsstrategien und die Bedeutung des Länderimages für das Marketing und den Vertrieb an ausgewählten Beispielen
Oktober 2013

Martina Röder
Immobilienmärkte: Eine Gegenüberstellung des deutschen- und österreichischen Immobilienmarktes
Juli 2013

Frederik Wirtz
Business Model Mobile Payments: Growth Strategy
Juli 2013

Judith Fimpeler
Nutzungsmöglichkeiten von Social Media im Unternehmen
Juli 2013

Felicitas Schlepper
Marathon Münster
Juli 2013

Vera Kauffoldt
Zielgruppenorientiertes Marketing – Lebensstiltypologien nach den Sigma Milieus am Beispiel der Ritzenhoff AG
Juli 2013

Philipp Willeke
Low Budget Cars – Internationale Erfolgsaussichten einer neuen Art Automoblis
Juni 2013

Aline von Alensleben
Corporate Branding als Instrument zur Koordination internationaler Unternehmen
Juni 2013

Martín Arellano Calderon
Analyse von Effekten des Internationalisierungsprozesses eines Unternehmens auf die Unternehmensführung
Juni 2013

Carolin Cloidt
Celebrity Endorsement – Selecting Celebrities in advertising
Juni 2013

Cécile Menant
Entwicklung des französischen Luxus in Schwellenländern
Mai 2013

María Natalia González Rojas
The Importance of strategic opportunities and the integration of corporate social responsibility (CSR) in latin american companies
Mai 2013

Juliane Schneider
Analyse von Anreizsystemen zur Energieeinsparung für private Stromkunden und Entwicklung einer strategischen Implikation für die Stadtwerke Münster GmbH
Mai 2013

Daniel Garrido Ramos
Brand Communities: Potentiale von werteorientierter Markenführung im Busines-to-Network Zeitalter
April 2013

Franziska Lichtinghagen
Beeinflussungsmöglichkeiten, Grenzen und Gefahren von E-Mail-Marketing im Customer Relationship Management (CRM)
April 2013

Monica Rojas Garcia
Estrategias de Marketing Online para la Industria de la Moda enfocadas a segmentos de poco poder adquisitivo
April 2013

Andreas Asael
Competitive Intelligence – Schaffung einer Markttransparenz und Ableitung von strategischen Handlungsempfehlungen für die Strategie der Benteler Automotive GmbH
April 2013

Bruce Santana
Entwicklung einer Facebook-basierten Marketingstrategie für die Shake Fit GmbH
März 2013

Leon Le Senechal
Der Werkzeugbausektor in Portugal – Chancen und Herausforderungen in Zeiten der Wirtschaftskrise und der Beziehung zur Volkswagen AG
Januar 2013

Maria Carolina Rodriguez
Einfluss von Newsletter auf den Umsatz und Traffic im Deichmann Online Shop Italien
Dezember 2012

Roya Djahanschah
Entwicklung von Social Media Guidelines – Richtlinien für eine erfolgreiche Kundenkommunikation
Dezember 2012

Monique Clemens
Die Verkaufsrelevanz von Social Media Marketing am Beispiel der Marke apetito
November 2012

Marisa Mertens
Mergers & Acquisitions in der Automobilindustrie: Was unterscheidet eine erfolgreiche Unternehmensübernahme von einer nicht erfolgreichen? Eine Analyse ausgeführt an exemplarischen Unternehmensübernahmen
November 2012

Manuel Lange
Bewältigung von Unternehmenskrisen
September 2012

Ilka Flindt
Der Beitrag von Innovationen zu einer kundenorientierten Unternehmensführung am Beispiel eines Projektes bei der Vodafone D2 GmbH
August 2012

Jacqueline Pollitt
Die Bedeutung von Vertrauen im internationalen Management -Effektivität & Effizienz im Tagesgeschäft
August 2012

Christoph Sterkel
Von der Entstehung bis zum globalen Phänomen – eine weltweite Analyse der Erfolgsgeschichte des abgefüllten Flaschenwassers
Juli 2012

Julian Schulz
Analyse der europäischen Märkte zur Entwicklung einer Internationalisierungsstrategie für die Grünspar GmbH
Juli 2012

Simon Kiesel / Florian Plümpe
Groupon – Erfolgsfaktoren und strategische Zielsetzung des Börsengangs
Juni 2012

Lale Kalyoncu
Wettbewerbsfaktor Diversity: Beeinflusst Vielfalt den Erfolg von Unternehmen?
Juni 2012

David Segewiss
Erfolgsfaktoren deutscher klein- und mittelständischer Unternehmen in Brasilien
Juni 2012

Isabel Osterbrink
Standardisierung oder Differenzierung: Internationales Marketing globaler Franchise Unternehmen auf asiatischen Märkten am Beispiel der Fast Food Industrie
Juni 2012

Alissia Rouzaut
Einflussfaktoren von Käuferverhalten
Juni 2012

Raphael Diz Simon
„Plomo & Plata” – Der Drogenkrieg und seine Folgen für die mexikanische Volkswirtschaft
Juni 2012

Katarzyna Karpinska
Ein Vergleich deutscher und polnischer Mergers- und Akuisitionsaktivitäten
Mai 2012

Brigitte Vogt
DAS GRÜNE SHOPPINGCENTER – Eine Analyse von Nachhaltigkeitspotentialen bei Shoppingcentern
April 2012

Lennard Istel
Sustainability Valuation Model for Real Estate: Modellhafte Quantifizierung des Einflusses ausgewählter Nachhaltigkeitskriterien auf die Wertermittlung von Immobilien
März 2012

Manuel Lange
Change Management als Herausforderung an die strategische Umsetzung
Februar 2012

Pia Karrenbrock
Corporate Social Responsibility (CSR): nur nette Worte statt Taten? Eine vergleichende Analyse des CSR-Managementkonzeptes zwischen dem Engagement von Unternehmen und Privatpersonen anhand der Gründung von SwissCros
Januar 2012

Iva Steven
Die Nutzung von Social Media im B2B-Marketing:
Eine Analyse der externen Social Media-Präsenz der IBM Schweiz AG
Januar 2012

Annika Blödorn
Chancen und Risiken von Personalleasing
Januar 2012

Franka Alberty
Risikofaktor Unternehmenskultur: Beeinflussen interkulturelle Differenzen den Erfolg von M&A?
Januar 2012

Anna Huys
Einflüsse interkultureller Unterschiede auf internationale Mergers & Acquisitions
Januar 2012

Tim Hassenbürger
Lessons learned aus 30 Jahren Joint Venture Management in China
Januar 2012

Alina Leirich
China und die USA: Zwischen Abhängigkeit und Konkurrenz
Dezember 2011

Evelyn Eich
Multinational Enterprises and the need for effective international human resource management: Why cross-cultural training is an important step towards successful expatriate assingnments
Dezember 2011

Sarah Neidhöfer
Chancen und Risiken für Repowering aus Sicht von GE Wind Energy
Oktober 2011

Jannis Rinschen
Transformations Management am Beispiel einer strategischen Neuausrichtung des Geschäftsbereichs Industrial Business der Robert Bosch GmbH
Oktober 2011

Sascha Kurth
E-commerce – Bedeutung des Absatzkanals für das strategische Management
Oktober 2011

Meike Weber
Different Management Styles: a German – Chinese comparison
Juli 2011

Theresia Reiker
Intercultural Communication- Social Media unter Berücksichtigung kultureller Diversität dargestellt am Beispiel Indiens
Juli 2011

Sebastian Bole
Marktpotentialanalye für die DMG Trainings-Akademie im Bereich der CNC Ausbildung in China
Juli 2011

Katharina Schmidt
Future Trend Global Sourcing: Critical Success Factors and Supplier Impact
Juni 2011

Janin Bartoschek
Strategien zur Nutzung von Identifikationspotentialen in Non-Profit-Organisationen
Juni 2011

Carolina Güldenstein
Crowdsourcing: Wenn “Die Weisheit der Vielen” Produkte entwickelt
Juni 2011

Sven Heitmann
Lessons-learned-Analyse von vorangegangenen M&A-Projekten
Juni 2011

Camila Kollross
Internationalisierungsstrategien der brasilianischen Kosmetikindustrie
Mai 2011

Mauricio Cruz
Luxusgüter & Marketing: eine erfolgreiche Allianz
Mai 2011

Claudia Krake
Erstellung eines Nachhaltigkeits-Kommunikationskonzeptes für die Marke COSTA in Kooperation mit dem World Wild Fund For Nature
Mai 2011

Aturo Nirvon
Risks and Opportunities of Investment in Mexico through an international perspective
Mai 2011

Robina Goede
Intercultural competence as a sucess factor in the 21. Century Economy – Doing business between Germany and Columbia
Mai 2011

Anne Busch
Entwicklung einer Vertriebsstrategie zur Gewinnung neuer Marktanteile durch die Penetraiton des Marktes von Systemsanbietern im Kennzeichnungsgeschäft der 3M Deutschland GmbH
März 2011

Mohamed Azkoun
Social Media im B2B-Markt – Eine Nutzenanalyse am Beispiel der Berkenhoff GmbH
März 2011

Eike-Tobias Franz
Markt- und anwendungsorientierte Produktentwicklung als Bewältigungsstrategie der Internationalisierung
März 2011

Anne Paslick
Vertriebswege im Tourismus – Entwicklung eines nachhaltigen Alleinstellungsmerkmals für die Euregio
März 2011

Fabian Schultheis
Going International – Herausforderungen des Qualitätsmanagement für mittelständische Unternehmen auf Auslandsmärkten
März 2011

Jan Studenroth
Market Research and Politics: Kurdistan’s Infrastructure in post Saddam Iraq; New Autonomy – New Challenges
Februar 2011

Alexander Merkel
Heuschrecke oder Honigbiene – Private Equity als alternatives Finanzierungsinstrument für den deutschen Mittelstand
Februar 2011

Bettina Groß
Wachstumsstrategien im Internet – Erfolgsfaktoren für die Expansion von Online-Start-Up Unternehmen
Februar 2011

Claudia Höhne
CRM-Implementierung in einem international tätigen B-2-B Dienstleistungsunternehmen des Mittleren Ostens
Februar 2011

Diana Tamayo
Effizienzsteigerung von administrativen Prozesse eines multinationalen Unternehmens durch Regionalisierungsprojeke
Januar 2011

Karina Bai Michalzechen
Möglichkeiten für deutsche Automobilkonzerne in Curitiba /Brasilien
Dezember 2010

Pia Eggersmann
Internationale Personalbeschaffung von Führungskräften – ein deutsch-amerikanischer Vergleich
Oktober 2010

Hossein Shivazi
Analysis of the Corporate Strategic Management – How to achieve and sustain Competitive Advantage
September 2010

Marco Ziemski
Competitive intelligence database for Toennies International”- Knowledge management in the international meat industry
September 2010

Florian Gollin
Einsatzmöglichkeiten web-basierter Plattformen und deren Tools für die Strategieentwicklung nach dem Eltviller Modell
September 2010

Sonia Diaz Bello
Vertical Integration, as a successful Business Model in the luxury clothing industry
September 2010

Silvina Copestake
Sustainability and consumer perception of global CSR-Strategies
August 2010

Rute Magdalena Gabe
Untersuchung der Wirtschaftlichkeit einer CKD-Fahrzeugfertigung in Brasilien unter Berücksichtigung der Marktbedingungen
August 2010

Henrike Stolze
Nachhaltigkeit als Antwort auf das neue Kundesegment “Lifestyle of Health and Sustainability” (LOHAS) am Beispiel der Automobilindustrie in Deutschland
August 2010

Alexandra Stellmacher
Sustainability of an global CSR-Strategy and Consumer Perception
August 2010

Katharina Buhnar
Interkulturelle Herausforderungen im deutsch-französischen Management
Juli 2010

Karolin Hus
Managing Corporate Social Responsibility – its utilisation for marketing purposes and the resulting ethical controversy
Juli 2010

Anais Blohm
Potenziale und Grenzen in wirtschaftlichen Zusammenschlüssen von deutsch-französischen Unternehmen
Juni 2010

Patrick Schiele
Social Media – a further strategic communication element in the marketing mix
Mai 2010

Stefanie Matysik
Markteintrittsentscheidungen von Dienstleistungsunternehmen – Dargestellt an der Markteinführung einer Dienstleistungsinnovation in Deutschland
April 2010

Nadine Wähning
Entwicklung einer Marktpositionierungsstrategie am Beispiel des Geschäftsfeldes “Heiß & Kalt genießen” der EMSA GmbH
Februar 2010

Martin Golly
Kundenzufriedenheitsanalyse bei der Bedford Fleischwaren GmbH & Co. KG in Verbindung mit einer anschließenden Ableitung von Handlungsempfehlungen zur Optimierung der Kundenanbindung
Februar 2010

Dinah Richter
Überblick über aktuelle Zeitmanagement-Techniken und ihre mögliche Umsetzung in einem Start-up-Unternehmen
Januar 2010

Björn Cuwalski
Möglichkeiten der Modifikation von Unternehmensbewertungsmethoden zur Bewertung von People-Based Business am Markt von Unternehmensberatungen
Januar 2010

Maren Voss
Co-Branding: Wenn 1+1=3 ergibt
Dezember 2009

Philipp Telsemeyer
Mergers & Acquisitions in der Automobilindustrie am Beispiel der DaimlerChrysler AG – Wenn Synergien ausbleiben und welche Rolle Mitarbeiter dabei spielen
Dezember 2009

Felix Ridder
Entwicklung einer Markteinführungsstrategie eines Pricingstools im Automotive Aftermarket
Oktober 2009

Hamid Farhoudi
Integrationsmöglichkeiten und Herausforderungen von Ausländern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund im Profifußball
Oktober 2009

Alexander Kriebel
Strategische Profilierung eines IT-Consultingunternehmens durch Ergänzung des Leistungsportfolios um das Thema Innovation
August 2009

Ann-Kathrin Weber
Social Business- ein neuer Ansatz der Wirtschaft mit Social Impact am Beispiel einer Projektidee aus Nicaragua
Juni 2009

Franziska Keich
Produktionsverlagerung mittelständischer Unternehmen nach Polen – Chance oder Risiko?
Juni 2009

Elisabeth Franzky
Erfolgsfaktoren von nachhaltiger Corporate Social Responsibility
Juni 2009

Katrin Muhle
Möglichkeiten der Marktforschung zur Entwicklung und Absicherung von Produktinnovationen am Beispiel der Lebensmittelindustrie
Juni 2009

Anke Sander
Evaluierung von Theorie und Umsetzung der Standardisierung bzw. Differenzierung von Marketingaktivitäten international agierender Unternehmen in lokalen Märkten am Beispiel nationaler Internetauftritte im FMCG Sektor
Mai 2009

Imme Kock
Megatrend Alter – die Generation 50plus als Zielgruppe des Marketing. Eine Darstellung des Marktes und der Markterschließungsstrategien mit Schwerpunkt auf die Länder Deutschland, USA und Japan.
Mai 2009

Mareike Vitt
Möglichkeiten und Grenzen globaler Marketingstrategien
April 2009

Edin Rovcanin
Entrepreneurship – Herausforderungen während der Existenzgründung meistern
März 2009

Nadine Haberland
Erfolgreicher Einsatz von Expatriots am Beispiel der Entsendung von Mitarbeitern in die VR China
April 2009

Grzegorz Kitkowski
Risikomanagement in mittelständischen Unternehmen: Notwendigkeit und Nutzen
Februar 2009

Kristina Mühling
Investor Relations: Erläuterung des Instrumentariums und Fallbeispiele vor und nach dem Börsengang
Februar 2009

Pia Vornholt
Opportunities and limitations of customer integration into the innovation process
Dezember 2008

Lena Kelle
Corporate Communication in Singapore with focus on Daimler and its smart alternative energy project
Dezember 2008

Markus Weber
Strategische Analyse für die Erweiterung eines bestehenden Produktbereiches eines international agierenden mittelständischen Unternehmens
Dezember 2008

Anne Niehuis
Colgate Total Zahncreme – ein erfolgreiches Marketingkonzept der Colgate-Palmolive GmbH

Dezember 2008

Jennifer Becker
Web 2.0 – Xing’s positioning strategy as a social networking community
Dezember 2008

Katharina Kerr
Strategische Auswertung des Marketing-Instruments “Messen” in Deutschland, China und den USA unter Berücksichtigung kundenorientierter sowie globaler Aspekte am Beispiel des Automobilzulieferers Hella KGaA Hueck & Co.
Dezember 2008

Ivonne Windmüller
Factores influyentes en el proceso de internationalización de la empresa mediana – Analazando casos reales de empresas medianas colombianas
Oktober 2008

Latifa Smaali
Existenzgründung im Online Handel
Oktober 2008

Corinna Bucher
Expatriot-Management: Ein interkultureller Vergleich zwischen Australien und Deutschland
Oktober 2008

Stefanie Möhle
Marktscreening auf Kundenebene für den UK-Markt am Beispiel der buch.de internetsores AG – eine Analyse zur bestimmung geeigneter Strategien zur Marktdurchdringung
September 2008

Jörg Seeger
Bildungsbedarfsanalyse im Außendienst – Von der angebots- zur bedarfsorientierten Weiterbildung am Beispiel des LVM
August 2008

Danijela Zilic
Marketingerfolgsfaktoren im Handel – Erfolgreiche Etablierung von internationalen Marken im interkulturellem Vergleich
August 2008

Jana Mennemeyer
Age Management – Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Aktivitäten von Münster Marketing
August 2008

Eva Steinau
Entwicklung eines internationalen Markteintrittskonzeptes für mittelständische IT-Beratungsgesellschaft
Juni 2008

Daniel Mester
Post Promotion Evaluation
Juni 2008

Dennis Bartsch
The importance of Private Equity for high-growth companies
Juni 2008

Sandy Guzman
The increase of expatriotes as a cause of globalization
Juni 2008

Tanja Forst-Ketterer
Corporate Social Responsibility als vertrauensbildende Strategie im Stakeholder-Relationship-Management
Mai 2008

Anne Olyschläger
Analyse und Entwicklung eines optimalen Kollektions- und Distributionskonzeptes im Hinblick auf die Anforderungen der Zwischen- und Endabnehmer im Shoes & Accessoires Bereich am Beispiel der Marke HUGO
März 2008

Philipp Knüwer
Analyse und Entwicklung einer Value-Based Marketingskonzeption für eine neue Dichtstofftechnologie der BASF Aktiengesellschaft

März 2008

Marlon Wulfert
Entwicklung und Implementierung eines skalierbaren Corporate Identity Konzeptes am Beispiel eines Familienbetriebes (Al Mercato)

Februar 2008

Carola Windmöller
Strengthening of the markilux brand in the Spanish territory through the monitoring of the existing representatives and the search of new distributors in non covered regions

Januar 2008

Thomas Sowa
Merger und Akquisition von ausländischen und chinesischen Unternehmen als Markteintrittsstrategie in den chinesischen Markt
Dezember 2007

Maria Anastasova
Due Diligence Real Estate – Strukturierter Analyseprozess zur Beurteilung von Immobilien
November 2007

Matthias Köck
The use of humor and organzinational outcomes in a cross-cultural setting: A study of Turkish and German employees at company Schiedel
November 2007

Luis Felipe Tobon Rios
Vergleichende Analyse des Marketing-Mix ausgewählter Fahrzeughersteller und Importeure im Bereich Zubehör in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung von Premium- und Massensegmenten
Oktober 2007

Simone Schlief
Zukunftstrends auf dem europäischen Filmmarkt unter besonderer Betrachtung des Genres Fantasy
Juli 2007

Ferdi Atagül
Entwicklung und Implementierung einer visionsgestützten CI am Beispiel der Randstad Deutschland GmbH & Co. KG
Juli 2007

Paula Reyes
Stärkung der internationalen Präsenz der Siemens IT Services & Solutions (SIS) durch die Internationalisierungsstrategien der Siemens AG für den lateinamerikanischen Markt
Mai 2007

Kristina Brökelmann
Critical Success Factors for a world-wide distributed service provision in the solutions business exemplified by Siemens IT Solutions and Services GmbH & Co. OHG
April 2007

Jörn Kemper
Entwicklung und Implementierung eines international 
einsetzbaren B-Messen-Konzepts für die MAN Nutzfahrzeuge AG
Februar 2007

Torben Kröhn
Interkulturelle Kompetenz als elementarer Erfolgsfaktor für deutsche Unternehmen auf dem chinesischen Markt unter Betrachtung des Wirtschaftsraumes der VR China
Februar 2007

Petia Ivanova
Chancen und Risiken des bulgarischen Tourismusmarktes am Beispiel der Gründung eines Reisebüros
Februar 2007

Anna Schäfer
Evaluierung von Beurteilungskriterien im Rahmen von Mergers und Acquisitions am Beispiel der Übernahme des ZAP Verlages durch die LexisNexis Deutschland
Februar 2007

Christine Haase
Bedeutung und Implikationen des Länderimages im internationalen Marketing – Modifikationen und Ergänzungen von internationalen Marketingkonzeptionen in der marktorientierten Unternehmensführung
Dezember 2006

David Velasquez
Estrategia de Marketing en el mercado colombiano del GPS (Global Positioning System) para Rastrack S.A.
Dezember 2006

Camilo Gomez von Rodeck
Cultura de los negocios en Alemania y Colombia
Dezember 2006

Hyo-Shik Kim
Korean Business Culture
Dezember 2006

Albert Schreiber
Youngtimer Fahrer als potenzielle Kunden des Unternehmens der Fiat Automobil AG für die Segmente der Neuwagen und Gebrauchtfahrzeuge bis zu einem Alter von einem Jahr
Oktober 2006

Seyed Rasoul Seyed Rafi
Interkulturelles Management im Geschäftsumfeld des Irans
September 2006

Peter Kläne
Erstellung eines “Closed Loop” Marketing Blueprints
August 2006

Jasmin Koch
Worldwide benchmark analysis of international paint manufacturers training concepts to develop an optimisation strategy for the BASF Coatings AG
August 2006

Paula A. Serrato
Condiciones y Requisitos Interculturales Necesarios para Asegurar el Exito en la Apertura de Nuevos Mercados Totto en Europa y Especialmente en Alemania
August 2006

Christina Peters
Oportunidades y amenazas para emprendimientos inmobiliariarios argentinos en el mercado alemán – 
Análisis de aspectos fundamentales de mercado para el Grupo ECIPSA
August 2006

Pierre Deroux
Die Anwendung der Incoterms 2000 im Außenhandel
August 2006

Lukas Najda
Markteintritt einer mittelständischen IT-Unternehmensberatung in Osteuropa am Beispiel Polens
August 2006

André Miara
Entwicklung und Implementierung von Kooperationspartnerstrategien der Luxusmarke Rolls-Royce in Europa
August 2006

Yvonne Metje
Der Einsatz von Promotions und POS-Aktivitäten als strategischer Erfolgsfaktor am Point of Sale aus Herstellersicht am Beispiel des deutschen und englischen Lebensmitteleinzelhandels
Juni 2006

Larissa Belova
Konzeption eines Kostenrechnungssystems für die russische Tochtergesellschaft 
im Unternehmensverbund der CLAAS KGaA mbH
Mai 2006

Kai Hülsheger
Instrumente der Kundengewinnung unter besonderer Berücksichtigung der Fernsehwerbung
Januar 2006

Thorsten Keller
Success factor Human Capital – Ways for recruitment of qualified employees. A casestudy in the japanese market
Januar 2006
Thomas Reicks
El banco en gestión de riesgo
Januar 2006

Kerstin Eickmeier
Untersuchung und Evaluierung der Möglichkeiten des Personalmanagements zur Personalführung und -bindung in der Phase des Turnaround Managements
Dezember 2005

Adriana Carillo Rojas
Marktstrukturanalysen als Basis für die Ableitung eines neuen Leistungsprofils von apetito am Beispiel des Klinikmarktes
Dezember 2005

Martin Schormann
Konzeption und Realisierung innovativer Vertriebstrukturen sowie deren Erfolgskontrolle bei Bosch Brasilien
September 2005

Anne-Kathrein Klode
Europäische Markteintrittsstrategie für ein Unternehmen mit Tätigkeit im Bereich der Badgestaltung, unter Berücksichtigung marketingpolitischer Maßnahmen und länderspezifischer Voraussetzungen – Herausbildung eines „Top – Five“ Länderrankings
August 2005

Orkide Karasu
International Brandmanagement – Besonderheiten der internationalen Markenführung
August 2005

Teodora Nakova
Die wirtschaftliche Situation in Bulgarien auf dem Weg zum EU Beitritt
Juli 2005

Julian Winiker
Marketing nachhaltiger Entwicklungszusammenarbeit
Juli 2005

Camilo Moreno
Analisis del Customer Relationship Management entre institutiones alemanas y columbianas
Juli 2005

Patricia Hobirk
Möglichkeiten des internationalen Risikomanagements zur Reduktion von Risiken internationaler Geschäftstätigkeit aufgezeigt am „Emerging Market“ Mexiko
Juni 2005

Oliver Krabbe
Vermarktung von Sportstars in China unter Berücksichtigung der besonderen politischen und kulturellen Prämissen
Juni 2005

Benedikt Ibeler
Strategische Frühaufklärung – Der Sicherheitsfaktor bei Marktneueinführung erklärungsbedürftiger Produkte
Juni 2005

Katrin Haertel
Management unterschiedlicher Geschäftsbeziehungen und Geschäftskulturen in Deutschland und Brasilien
Mai 2005

Michael Sandstede
Chancen und Risiken des Geschäftsmodells von Low-cost-Carriern
März 2005

Patrick Lückmann
Location planning for production in Central America, considering logistical factors and HRM
Februar 2005

Sandra Harenbrock
Serviceoptimierung zur Kundenbindung im Flughafenmarketing
Dezember 2004

Melanie Webbeler
Cross Culture Deutschland – China: Eine interkulturelle Herausforderung
Dezember 2004

Karin Asselmann
Going East – Prospects for German Investors in Poland
Dezember 2004

Daniela Nigro
Analyse des Status Quo und der Optimierungspotenziale von Versandsoftware anhand des Beispiels TNT Express
Dezember 2004

Andrés Pachón
Estudio del mercado potencial alemán para una empresa colombiana productora de pulpas de fruta
Dezember 2004

Henrik Niebuhr
Sportsponsoring: Entwicklung und Perspektive
August 2004

Oliver Oswald
Möglichkeit der Preisdifferenzierung bei einer Airport-Administration am Praxisbeispiel der Fraport AG
August 2004

Badr El Mali
Competitive Intelligence als strategisches Frühaufklärungsinstrument und seine Einbindung in die Prozesse des strategischen Managements und strategischen Marketings der Wella AG
August 2004

Yukiko Koguchi-Preuß
Geforderte Ethik global agierender Unternehmen und deren Umsetzung
August 2004

Svenja Emmerich
Seniorenmarketing – eine Zielgruppe mit Potential? Eine Darstellung des Markts und der bisherigen Entwicklungen im Marketing
Juli 2004

Emily Kress
Analyse und Aufbauansätze des EDV-gestützten Controlling eines mittleren Unternehmens
Juli 2004

Andrea Schöllhammer
Evaluierung internationaler Verhandlungsstrategien am Beispiel Mexikos
Juni 2004

Manuela Grönke
La Integración de México en el mundo global – Análisis del entorno mexicano para empresas en procesos de internacionalización
Juni 2004

Katrin Selzer
Internationales Messemarketing im Glas-Porzellan-Keramik Segment als kommunikationspolitisches Instrument des Unternehmens PPD Paperproducts Design GmbH.
Juni 2004

Nora Brüggemann
Rauchen verboten! Alternative Marketing-Möglichkeiten einer stark reglementierten Branche am Beispiel der Zigarettenindustrie
Mai 2004

Katrin Uthoff
Marketingstrategien von Kultureinrichtungen, dargestellt am Beispiel zoologischer Gärten
März 2004

Ana Maria Bauer
Effizienz- und Effektivitätsvergleich von integrierten Kommunikationsanwendung und der Verwendung einzelner Kommunikationsinstrumente
Februar 2004

Leticia Pińa Ródrigues Isleb
Darstellung des Einflusses unterschiedlicher sozio-kultureller Faktoren auf den globalen Markt für permamente Haarfarben und deren Auswirkung auf die globale Markenstrategie, aufgezeigt am Beispiel der Marke Koleston (Wella) für die Länder Brasilien, Schweden und Korea
Februar 2004

Felipe Dereser
Evaluación y valoración de una estrategia para penetrar el mercado alemán en el caso de una empresa columbiana productora de ron
Februar 2004

Marc Ueffing
Sponsoring – Umfassende Betrachtung eines wichtigen Instrumentes der Kommunikationspolitik
Januar 2004

Pierre Deroux
Ansätze zur Reduktion von Risiken der internationalen Geschäftstätigkeit
Dezember 2003

Svenja Emmerich
Strategien der internationalen Marktbearbeitung und ihr Umsetzung am Beispiel des südamerikanischen Pharmaziemarktes – Der Fall Chile
August 2003

Katja Trompter
Gestaltungsmöglichkeiten von Marketingstrategien am Beispiel von Instrumenten des Personalmarketings
August 2003

Nadine Hönig
Kundenbindung als Marketinginstrument unter besonderer Berücksichtigung von Kundenkarten
August 2003

Claus Fröhlich
Erfolgreiches Standortmarketing als Instrumentarium zur Gewinnung und Bindung ausländischer Investoren
August 2003

Katja Bruns
Möglichkeiten der chilenischen Tourismusbranche zur Erweiterung ihrer Zielgruppen in Deutschland
Juni 2003